Handarbeit

Kreatives Gestalten bedeutet seine Ideen und Vorstellungen zu entfalten und etwas Neues zu erschaffen bzw. entstehen zulassen. Wir schaffen einen Rahmen, in dem die Kinder ihre Ideen umsetzen können. Dazu stehen ihnen verschiedene Materialien, Werkzeuge und Anregungen zur Verfügung. Wir vermitteln den Kindern in dem Angebot verschiedene Handarbeitstechniken, wie zum Bsp. Stricken, Häkeln, Knüpfen, Nähen usw.. Dabei entwickeln die Kinder ihre Feinmotorik und Hand-Augen-Koordination und üben sich in Geduld und Geschicklichkeit.


Pokémon

Das bei den Kindern sehr beliebte Pokémon-Kartenspiel wird bei uns wöchentlich angeboten. Bei einem angeleiteten Angebot lernen die Kinder die Regeln des Spiels, tauschen untereinander oder spielen miteinander spannende Kartenduelle. Durch regelmäßige Turniere werden die besten Pokémon-Trainer ermittelt und können tolle Preise gewinnen.

Schnapp sie dir alle!


Lesetreff

Bei unserem regelmäßigen Lesetreff in ruhiger Atmosphäre soll das Interesse an Kinderliteratur, sowie die Freude und Lust am Lesen geweckt werden. Dabei werden kognitive Kompetenzen, aber auch soziale Kompetenzen wie Empathie, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gefördert.

 

 


Schach

Schach fördert nicht nur allgemeine Fähigkeiten, wie Konzentration und Intelligenz, sondern auch die Persönlichkeitsentwicklung. Man hat im Schachspiel immer die Chance, Erfolgserlebnisse zu haben und eben auch Misserfolgserlebnisse verarbeiten zu müssen. Im Angebot werden mit den Kindern die Regeln besprochen, sowie Tipps für das Spiel vermittelt.


Entspannung

In den Wintermonaten bieten wir für die Kinder im EG Entspannung an. Bei Fantasiereisen, Massagegeschichten und anderen entspannenden Methoden können die Kinder zur Ruhe finden, ihre motorischen Fähigkeiten weiterentwickeln und ihren Körper bewusst wahrnehmen.


Kinderrat

Unser Kinderrat bildet die Verbindung zwischen den Kindern und ErzieherInnen, sowie den Kindern und der Leitung des Hortes. Er trifft sich zweimal im Monat. Der Kinderrat bietet die Möglichkeit der demokratischen Teilhabe. Die Kinder wählen aus den Kandidaten, die sich zur Wahl gestellt haben. Diese Kinder besprechen die Wünsche und Ideen für die Gestaltung des Hortalltages, entwickeln Regeln für das Zusammenleben, planen und gestalten Aktionen und Vorhaben im Hort.



Comics zeichnen

Wie entsteht eine Comicfigur? Welches Papier ist das Richtige? Wo finde ich Anregungen und Ideen? Weshalb ist die Perspektive so wichtig? Und schaffe ich es wirklich, einen eigenen Comic zu zeichnen? Alles kein Problem mit den richtigen Tipps und Tricks. Im Comiczeichenangebot werden den Kindern auf kurzweilige Art mit vielen Cartoons und Comicstrips die Kunst des Comiczeichnens erklärt. Des Weiteren entdecken die Kinder ihre kreative Freiheit und ihre Begabung, experimentieren mit verschiedensten künstlerischen Techniken und entwickeln ihre eigenen persönlichen Stile.


Töpfern

Bei dem wöchentlichen Angebot erweitern die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten im Umgang mit dem Ton. Außerdem wird ihre Wahrnehmungsfähigkeit sensibilisiert, sowie ihr ästhetischer Ausdruck und ihre kreativen Fähigkeiten erweitert. In einer ruhigen Atmosphäre kommunizieren die Kinder untereinander und fertigen tolle Sachen an.


Bildnerisches Gestalten

Bildnerisches Gestalten bedeutet seine Ideen und Vorstellungen zu entfalten und etwas Neues zu erschaffen bzw. enstehen zu lassen. Wir schaffen einen Rahmen in dem die Kinder ihre Ideen umsetzen können. Dazu stehen ihnen verschiedene Materialien, Werkzeuge und Anregungen im Kreativraum zur Verfügung.


Hortsport

Bewegung, Spiel und Sport sind elementare Bestandteile der kindlichen Entwicklung. Sie können auf unterschiedliche Weise die kommunikative, physische, emotionale und kognitive Entwicklung positiv beeinflussen. Erst wenn Kinder sich bewegen, können sie sich die Welt erschließen, soziale Kontakte wahrnehmen sowie eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten über sich in Erfahrung bringen. Beim wöchentlichen Hortsport können die Kinder u. a. zwischen Fitness, Fußball oder Pacourlauf wählen.


Sauna

Bei dem Angebot "Sauna" entspannen sich die Kinder, lassen dabei den Schul-und Alltagsstess hinter sich und schalten einfach mal ab und stärken ihren Körper und ihre Seele dabei. So trainiert die Sauna das Immunsystem. Bei Quarkmaske, Massage und leiser Musik schalten die Kinder ab.


Wii

Bewegung, Spiel und Sport sind elementare Bestandteile der kindlichen Entwicklung. Sie können auf unterschiedliche Weise die kommunikative, physische, emotionale und kognitive Entwicklung positiv beeinflussen. Erst wenn Kinder sich bewegen, können sie sich die Welt erschließen, soziale Kontakte wahrnehmen sowie eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten über sich in Erfahrung bringen. Hier kann die Wii ihren Anteil leisten, denn in verschiedenen Spielen, wie "Wii Sports" und "Wii Dance", spielen und tanzen mehrere Kinder gleichzeitig. Sie wechseln sich ab und sie besprechen die Regeln.  Auch das Selbstbewusstsein wird gestärkt. Es gehört Mut dazu vor einer größeren Gruppe zu tanzen und zu singen !


Kochen & Backen

Beim Angebot können die Kinder erleben, wie Speisen oder Backwaren aus verschiedenen Lebensmitteln hergestellt werden. Die Kinder können an der Zubereitung mitwirken und so die Prozesse der Verarbeitung der Lebensmittel, des Kochens und Backens kennen lernen. Anschließend können sie in einer gemütlichen Atmosphäre die Speisen oder Backwaren genießen.

 

 


Computer

Computer gehören zum Alltag der Kinder und sind aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Sie dienen einerseits als Arbeitsmittel für die Schule, andererseits aber auch als Spielzeug und als Kommunikationsmittel.
Das Spielen am Computer hat im Gegensatz zum Fernsehen den Vorteil, dass das Kind Programme nicht passiv über sich ergehen lassen muss, sondern aktiv werden und den Verlauf des Geschehens beeinflussen kann. Auch sind „Computerfreaks“ entgegen manchem Vorurteil keineswegs immer einsam und isoliert. Im Gegenteil, sie bekommen häufig Besuch von Freunden, mit denen sie fachsimpeln oder gemeinsam spielen können. Computer ist eines von vielen Angeboten für unsere 3. und 4. Klässler und wird ein Mal pro Woche angeboten.


Hortradio

Unser Hortradio ist ein Radio von und für Kinder, aber auch für Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und alle die unseren Hort besuchen. Das Radio soll informieren und die Musik der Kinder spielen. Die Musik ist abwechslungsreich und soll ein Gegenpol zu dem sich oft ewig wiederholendem „Gedudele“ und durch viele Werbeblöcke unterbrochenem Radioprogramm der kommerziellen Radiosender sein. Es ist frei von jeglicher religiösen, politischen oder ideologischen Zugehörigkeit, ist gewaltfrei und ohne kommerzielle Werbung. Unser Hortradio vermittelt Wissen mit Spaß, schult die Konzentrations- und Ausdrucksfähigkeit der Kinder, erweitert den Horizont und regt zum Mitmachen an.


Werkstatt

In unserer Werkstatt können die Mädchen und Jungen sägen, hämmern, löten, kleben, bohren, schrauben, nageln, feilen, schleifen und, und, und... Da sich nicht jedes Kind im Umgang mit Säge, Hammer und Nägeln auskennt, werden sie von uns angeleitet und begleitet. Zum Einen nehmen wir defekte und ausgediente Geräte, wie zum Beispiel DVD-Player, Bohrmaschinen, Computer auseinander. Hierbei sehen die Kinder, die Technik mal von innen und können den Dingen auf den Grund gehen. Es werden erste Erfahrungen zum Thema Elektrik, Elektronik, Mechanik und Optik gemacht und technische Zusammenhänge werden, im wahrsten Sinne des Wortes "begreifbar" gemacht. Aus den Einzelteilen, die bei der Demontage anfallen, bauen sich die Kinder eigene und neue Kunstwerke und Apparaturen. Zum Anderen ist Holz ein sehr wandelbarer und gut zu bearbeitender Werkstoff mit denen die Kinder viele Dinge entstehen lassen können. Die Kinder werden somit auch in ihrer Kreativität gefördert.


Experimente

In der Wissenschaft wird versucht, durch eine systematische und zielgerichtete Suche Antworten auf bestimmte Fragen und Phänomene zu finden. Auch Kinder entdecken forschend die Welt, ausgehend von eigenen Fragen und rätselhaften Beobachtungen. In einem angeleiteten Angebot erforschen die Kinder durch Probieren, Untersuchen usw. für sie neue Sachverhalte. Dabei geht es vor allem um das „Warum“ von bereits bekannten Erfahrungswerten.


Projekt "Modelleisenbahn"

Modelleisenbahnen faszinieren seit jeher Groß und Klein. Doch was für den Erwachsenen "nur" ein schönes Hobby darstellt, ist für das Kind darüberhinaus noch viel mehr: eine Möglichkeit seine Sinne zu schärfen und seine Fähigkeiten zu entwickeln, also eine Möglichkeit spielend zu lernen. Der Aufbau einer Modelleisenbahn stellt die Kinder vor handfeste Herausforderungen, an deren Überwindung sie und ihre Fähigkeiten wachsen können. Die Modelleisenbahn gibt ihnen die Möglichkeit selber aktiv zu werden, eine Welt zu planen und zu gestalten, sie zu steuern und zu beherrschen. Die Fortführung des Projekts findet vorrangig in den Ferien statt.