Unser Kinderrat

Der Kinderrat bietet die Möglichkeit der Teilhabe und Mitbestimmung und ist somit ein demokratisches Gremium im Hort des Kinderhauses Fantasia. Die Kinder wählen aus den Kandidaten, die sich zur Wahl gestellt haben. Die Kandidaten gestalten für sich eigene Wahlplakate und stellen sich somit den anderen Kindern mit ihren Zielen vor.

Der Kinderrat bildet die Verbindung zwischen den Kindern und ErzieherInnen und den Kindern und der Hortleitung. Im Kinderrat werden Wünsche und Ideen für die Gestaltung des Hortalltags besprochen, Regeln für das Zusammenleben entwickelt und Aktionen und Vorhaben geplant.

Der Kinderrat besteht momentan aus neun Mitgliedern. Die Treffen finden zweimal im Monat statt.

Bisher traf sich der Kinderrat zwölfmal. Es wurde unter anderem die "Horti-Aktion" ins Leben gerufen. Hier konnten die Kinder für verschiedenste Aufgaben Punkte sammeln.

Die Aufgaben waren z.B.: 

-Ordnung in den Räumen und auf dem Spielplatz schaffen

-Blumen gießen

-Stühle hochstellen

-Aquarium säubern

-Bücher in der Bibliothek sortieren

Die so gesammelten Punkte können dann eingelöst werden.

z.B.:

-einen Raum mal nur für sich und eine/n Freund/in nutzen

-das Kettcar mal 1 Stunde nur für sich haben

-außer der Reihe am PC spielen

 

Protokoll der Kinderratssitzung vom 15.01.2019 --hier klicken--